Beitrag ansehen

Ricotta-Spinat-Lasagne 

Thymian und Tomaten sind eine wunderbare Kombination! Um diese gleich noch einmal einzusetzen – wir hatten sie zuletzt beim Tomatenrisotto – gab es diese köstliche Ricotta-Spinat-Lasagne. Etwas aufwändig, aber es zahlt sich aus! 1 kg Cocktailtomaten  Thymian frisch oder getrocknet 500 g Blattspinat gefroren 5 Knoblauchzehen  2 Schalotten 500 ml Tomatenpassata  350 g Ricotta 25 g Butter 2 Esslöffel Weizenmehl  …

Beitrag ansehen

Tomatenrisotto – flott & lecker

Ich hab ja schon mal erzählt, dass unsere Älteste Risotto liebt. Und eigentlich haben wir es alle recht gern. Nun ist unsere Zweitälteste ja seit einiger Zeit vegetarisch unterwegs und so wird der Wochenplan stets danach ausgerichtet, ob auch sie mit uns isst. Am Wochenende verbringen wir intensiv Zeit mit unseren Kindern und manchmal übersieht man selbige im Spiel und …

Beitrag ansehen

Gemüsepizza: Schnell und orientalisch

Manchmal muss es schnell gehen, auch bei uns. Das ist eben so mit Kindern. Und auch wenn ich mir lieber viel Zeit beim kochen lasse, freue ich mich gerade jetzt mit neuem Baby sehr über so flotte Gerichte wie dieses. Gemüsepizza für 3 Personen 2 mittelgroße Süßkartoffeln 1 Zucchini 1 Dose gewürfelte Bio-Tomaten 2 Knoblauchzehen 1 Pkg Bio Pizzateig aus …

Beitrag ansehen

Cremige Linsen, schmackhaft und gesund!

Ich liebe Linsen tatsächlich schon immer. Als Kind gab es dieses Gericht öfter bei uns. Es war nicht teuer, sehr schmackhaft und dazu noch gesund. Denn die kleinen Hülsenfrüchte haben es wirklich in sich! Die Linse – inhaltlich eine Bombe! Früher galten die Linsen oft als Arme-Leute-Essen. Das lag auch daran, dass sie zwar günstig waren, aber auch sehr lange …

Beitrag ansehen

Rollgersten-Hühnersuppe: Warm ums Herz

Winter in der Stadt macht wenig Spaß. Zumindest uns nicht. Es ist trüb und klamm. Und viel zu oft hängt eine dicke Wolkendecke am Himmel herum, die die freundlichen Sonnenstrahlen dahinter nur erahnen lässt. Während die Weihnachtszeit mit ihrem Zauber der Vorfreude auf das Christkind  tröstet, kriecht der Jänner als eiskaltes Händchen unter unsere Jacken und die seelischen Batterien sind …

Beitrag ansehen

Rote Rüben Nockerl mit Cashew Pesto (gut vorzubereiten und einzufrieren): Gestärkt ins neue Jahr

Weihnachten ist vorrüber. Uff. Es war heuer besonders schön und doch war ich froh, als die Feierlichkeiten vorrüber waren und wir uns auch etwas zurück ziehen konnten. Wir haben Freunde besucht und sind besucht worden, haben ein zauberhaftes Silvester verbracht, gekocht und gebacken, uns gelangweilt und gespielt. Wir waren draußen und drinnen. Haben gelesen und geschlafen. Und von alledem mehr …

Beitrag ansehen

Gemüsebrühe, salzlos (ideal auch als Würze)

Irgendwie sind wir alle nicht am Damm. Von kleinen Erkältungserscheinungen bis zu echter Angina ist in unseren Familie gerade alles dabei. Noch dazu sind die Temperaturen zum ersten Mal winterlich und an ein vor die Türe gehen, ist kaum zu denken. Für solche Fälle haben wir unsere starke Gemüsebrühe im Tiefkühler – die ideale Mahlzeit für alle, die wieder zu …