Beitrag ansehen

Veganer Mozzarella: Ein DIY Experiment

Wir sind Alles-Esser. Also, natürlich hat auch jeder in unseren Familien seine (wechselnden) Vorlieben, aber im Grunde: Ja, wir essen alles. Wir achten darauf, woher unser Fleisch kommt, kaufen “A faire Milch” in der Hoffnung, dass es nicht umsonst ist und bemühen uns die Milchprodukte zu reduzieren, aber immer noch: Wir essen alles. Aber wir sind auch immer offen für …

Beitrag ansehen

Erdbeer-Mascarpone Pancakes: Junikas “herzige” Muttertagsinspirationen

Wir feiern ihn schon unser ganzes Leben lang – den Muttertag. Klebten Bilder an die Türe, lernten Gedichte im Kindergarten, schenkten Blumen, die uns Papa zugesteckte. Wenn man jedoch selbst Mama wird, bekommt der Tag nochmals eine ganz neue Bedeutung, finden wir. Er erinnert uns, neben dem Geburtstag unserer Lieblinge, an das Wunder der Schwangerschaft, der Geburt, an die ersten …

Beitrag ansehen

Chia-Granatapfel-Pudding: Kinderbauernhof am Cobenzl

Wenn nach einem langen Winter die Temperatur das erste Mal über 12 Grad steigt und die Sonne irrwitzig vom Himmel lacht sind wir alle ganz aus dem Häuschen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn wir verbrachten einen ganzen Sonnentag am Cobenzl am Kinderbauernhof. Das tut gut. Es läutet hoffentlich den Frühling ein, den wir schon so herbei sehnen. …

Beitrag ansehen

Bagel-Frühstück Deluxe: Unverhofft kommt einfach so.

Ein Bagel muss darf es sein. So gab es heute für die kranken Mäuse Bagels zum Frühstück. Es bedarf zwar etwas mehr Zeit und hätten wir gewusst, dass wir ein Lazarett (nämlich BEIDE Junika Mamas) zu Hause haben, hätten wir das Test-Backen verschoben. Aber manchmal sind die Dinge, wie sie sind. Und dann macht man das Beste daraus. Ihr kennt …

Beitrag ansehen

Spekulatius-Kekse mit Dattelgelee: Auf die Plätzchen, fertig, los

Kekse, wie in Österreich die Plätzchen heißen, gehören einfach dazu. Zu Weihnachten. Dem Advent. Und dem ganzen Klimbim. Dass wir das lieben haben wir ja schon das eine oder andere Mal erwähnt. Und dass wir versuchen das mit jeder Pore in uns zu genießen wohl auch. Im Advent versuchen wir uns nicht nur auf Weihnachten vorzubereiten, was den einen oder …

Beitrag ansehen

Topfen-Apfel-Auflauf: Ein Gedicht dieses Geschicht’

Wir lieben Äpfel. Säuerlich und klein am liebsten. Und davon besitzen wir auch jede Menge. Das führt zu viel Apfelkuchen, Apfelmus und Apfelnockerl und vielem mehr. Einer unserer Lieblinge ist die geschichtete Abwechslung: Der Topfen-Apfel-Auflauf. Ein Gedicht. Wir sind gewappnet für diesen Herbst und genießen heute die Sonne. Mahlzeit! Zutaten   250 g Topfen 2 Eier 20 g Weizen oder Dinkelgrieß 1/2 …

Beitrag ansehen

Baby-Cupcakes: “Alles (in) Liebe” Rezept & Gewinnspiel

Kinder, wie die Zeit vergeht und was sich alles getan hat. Im letzten Jahr. Das könnt ihr sicher nachvollziehen, wo doch auch euer Leben durch einen Rabauken oder eine Rabaukin auf den Kopf gestellt wurde. Und plötzlich ward es September. Und plötzlich wurde ein Teil von Junika 1 Jahr alt. Und es ist nicht gelogen, wenn wir sagen, es kam …