Beitrag ansehen

Kürbisgnocchi: Farbenpracht deluxe

Zugegeben: Es ist jede Menge Arbeit. Und es ist patzig. Und etwas Geduld muss man schon mitbrigen. Aaaaaber, der Lohn ist dafür umso weicher, umso aromatischer, umso farbenrächtiger. Also, Mädels, ran an die Töpfe. Unsere Kürbisgnocchi sind eine wunderbare Beilage zum Sonntagsbraten oder auch eine schöne Hauptspeise mit Parmesan und etwas Butter. Und; sie lassen sich gut einfrieren. Zutaten Kürbisgnocchi …

Beitrag ansehen

Baby-Cupcakes: “Alles (in) Liebe” Rezept & Gewinnspiel

Kinder, wie die Zeit vergeht und was sich alles getan hat. Im letzten Jahr. Das könnt ihr sicher nachvollziehen, wo doch auch euer Leben durch einen Rabauken oder eine Rabaukin auf den Kopf gestellt wurde. Und plötzlich ward es September. Und plötzlich wurde ein Teil von Junika 1 Jahr alt. Und es ist nicht gelogen, wenn wir sagen, es kam …

Beitrag ansehen

Kartoffelschmarrn von Urli: Erntezeit macht Freude

Im Juli haben wir euch von unserem Mini-Garten-Projekt auf der Terrasse berichtet. Auch auf kleinen Balkons und Terrassen lässt sich wunderbares Bio-Gemüse ziehen. Und das ist dann genau so Bio wie ihr und wir das haben wollen. Zum ersten Mal haben wir heuer auch Erdäpfel angebaut. Wie? In einem Kübel. Ein Junika-Opa hat dafür Setz-Kartoffeln zur Verfügung gestellt – genau …

Beitrag ansehen

Kürbis-Dinkelreis: Herzerwärmend

Es wird grau. Und schmuddelig. Und trüb. Wir halten dagegen mit was Süßem. Was Leuchtendem. Was Gerührtem: Kürbis-Dinkelreis Risotto. Zumindest hier in Wien hustet uns der Sommer gehörig ins Gesicht. Das ist zwar schade für alles Sonnensehnsüchtigen, aber zumindest eine Junika Mama mag das. Das Schmuddelige. Das Graue. Das Trübe. Denn das lädt ein zum Schmoren. Gesagt. Getan. Der Dinkelreis …

Beitrag ansehen

Zwetchgen-Quark-Törtchen: Des is ka Topfen

In Österreich gibt es die Redewendung: “Des is a Topfen”, was soviel bedeutet wie: Das ist nichts Gescheites. Nichts wert. Und wir sagen Euch: Dieses Törtchen “is kein Topfen”, auch, wenn ein großer Bestandteil Topfen ist, nämlich Quark. Es beginnen nämlich die ersten herbstlichen Obstsorten von den Bäumen zu fallen. Zwetschgen. Und auch wenn Junika sie roh nicht so gerne …

Beitrag ansehen

G’schmackige Hirse-Pizza: Ein gesunder Genuss für alle

Unsere Familien sind Hirse-Fans, darum kochen wir immer wieder gerne mit dieser wertvollen Getreidesorte, die reich an Eisen und anderen Mineralstoffen ist. Dieses Rezept macht immer allen Familienmitgliedern Freude, deshalb wollen wir es euch nicht vorenthalten. Schönen Start in eine leckere Woche! Zutaten 2 Tassen Hirse 6 Tassen Wasser 250 g Tomaten Polpa Frischer Basilikum, Oregano, Petersilie 1-2 Zucchini, je nach …

Beitrag ansehen

Gefüllte Zucchiniblüten: Es blüht uns was

Es blüht uns was. Gefüllte Zucchiniblüten. Für all diejenigen, die das Glück haben über einen kleinen Balkon zu verfügen (von einem Garten wagen wir nicht zu träumen), blüht jetzt was Tolles. Die Zucchini. Ein paar Blüten müssen dran glauben, weil wir sie so sehr lieben. Und Junika auch. Gefüllte Zucchiniblüten Blüten der Zucchini Tomaten Zuchini Mozzarella (salzarm) Frische Kräuter (bspw …