Hmmm, dein Hummus …

Share this Post

Wir lieben Hummus. Und Junika erst.
Sie kann nicht genug davon kriegen. Und weil sie es oft nicht erwarten kann und das mit dem Löffel (allein) noch nicht so gut klappt, gibt es bei uns Hummus aufs Brot.
Oder auf kleine Tomatenschnitze.
Oder auf gebratene Zucchinischeiben.
Oder … Hauptsache Hummus, Kinder!

Zutaten
1 Glas Kichererbsen (Achtung, auf den versteckten Salzgehalt achten!)
Rapsöl
Frische Käruter (Petersilie, Majoran etc.)
Gemahlener Kümmel
Zitronensaft
1 El Cashew- oder Mandelmus
Knoblauch nach Geschmack

Alles in die Küchenmaschine und ab geht die Fahrt. Solange Öl hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

TIPP: Junika liebt dazu frische Beeren. Wir sind durch einen Zufall drauf gekommen und mittlerweile lieben wir die Kombination.



Hinterlasse einen Kommentar