Topfen-Basilikum Knöderl mit gebratenen Garnelen

Share this Post

Topfen-Basilikum Knöderl mit Garnelen

Zutaten (7 kleine Knöderl)
100 g Bio-Topfen
10 g Bio-Butter
1 glückliches Ei
25 g Bio-Brot- oder Semmelwürfel
1 Tl Bio-Semmelbrösel
frischer Bio-Basilikum
Bio-Bio-Rapsöl zum Braten

Butter im Topf flüssig werden lassen und mit Topfen vermischen. Das Ei und die Semmelwürfel dazumischen. Zum Schluss das Basilikum waschen und klein schneiden und dazu rühren. Die Masse gut durchmischen – am besten die Hände dazu benutzen.

Zugedeckt mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Kleine Knödel formen und etwa 12 Minuten im siedenden Wasser gar werden lassen. Die fertigen Knödel auskühlen lassen und in Scheiben schneiden – in einer Pfanne rösten. Die Garnelen in Rapsöl braten und dazu servieren.

Topfenknöderl_Garnele3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kommentare

  1. Pingback: Tataaa: Junika im Foodmagazin “Conemill” | Junika beginnt zu essen

Hinterlasse einen Kommentar